Cafè Friedrich Nietzsche

Bei dem Cafè Friedrich Nietzsche handelt es sich um ein sogenanntes Pop-Up-Cafè welches für ein halbes Jahr in der Bar “Charlotte Gainsborough” untergekommen ist.
Nach Rücksprache mit den Beitreibern soll immer ein veganer Kuchen im Angebot sein. Natürlich kann es vorkommen, dass dieser mal ausverkauft ist.
Espresso, Cappuccino, Latte, Filterkaffee, Mocha oder heiße Schokolade in verschiedenen Varianten von CrossCoffe gibt es auch mit Soja-, Mandel- oder Hafermilch.

Das Cafè soll erstmal für sechs Monate in den Räumen der Bar betrieben werden, dann wollen die Beitreiber ihre Kaffeespezialitäten wieder mobil verkaufen.

Friedrich-Ebert-Str. 33
28199 Bremen
0421 68486356

Mittwoch bis Samstag: 11 bis 19 Uhr