Kategorie-Archiv: 10 Bistro

Veggiemaid – vegan Snackbar

Im Oktober 2014 hat Steffi vom Veganladen Veggiemaid in Oldenburg sich ihren Traum erfüllt und ein Café/eine ‘Snackbar’ eröffnet. Dort gibt es Frühstück, einen ‘Mittagstisch’ mit wechselnden Tagesgerichten, warme und kalte Getränke (auch schon mal Cocktails), Snacks und jede Menge Kuchen und Torten – alles ausnahmslos vegan. Und Eis eines Oldenburger Herstellers: “als Eiskugel, Eisbecher, Spaghettieis, Eisschokolade, Eiskaffee…” Gelegentlich finden hier auch Stammtische und Abendveranstaltungen statt.

Webseite
Facebook

Damm 32
26122 Oldenburg
0441 68312179

Montag Ruhetag

Di: 11:00 – 15:00
Mi+Do: 10:00 – 18:00
Fr: 10:00 – 21:00
Sa+So: 10:00 – 18:00

kukoon

kukoon in der Neustadt wurde Anfang 2015 eröffnet. Ersten Erfahrungsberichte beschreiben es als ‘unkonventionellen, urigen Laden, der zum Verweilen einlädt’.

Auf der Speisekarte stehen: Antipasti Variationen mit Brot, Gnocchi mit hausgemachtem Pesto, Suppe mit Brot, selbstgebackener Kuchen, das EIS, Schokoriegel (verschiedene Sorten) und Chips (verschiedene Sorten).

Auf der Seite vom Kukoon steht “Unsere Speisen sind vorwiegend vegan”!

Außerdem gibt es kulturelle und politische Veranstaltungen – behaltet die Facebookseite und die Homepage im Blick!
Das kukoon macht im Sommer das Catering für das Jurtencafe im Justiziapark und hat während der Zeit geschlossen. Näheres erfahrt ihr auf der Facebookseite/Homepage vom kukoon.

Facebook
Homepage

Buntentorsteinweg 29
28201 Bremen

Mo. geschlossen
Di – Do 14 – 2 Uhr
Fr + Sa 14 – 3 Uhr
So 14 – 19 Uhr
(Küche: Di.-Sa. 14-21.30, So. 14-18 Uhr)

Montags Ruhetag!

Pressgut

Bei Pressgut findet man kaltgepresste, leckere Säfte, Suppen, Nussmilch und mehr. Normalerweise ist das Angebot vegan, es kann aber auch Ausnahmen geben (wie zb bei der Eröffnung). Daher können wir den Laden vorerst nicht als vegan listen, aber den Veganer*innen sehr ans Herz legen, da es schon viele positive Berichte gibt.

Facebook
Homepage

St-Jürgen-Straße 132
28203 Bremen
0179 2249328

Vorläufige Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10-19h

Panama – Bar

Am 1. Mai 2015 wurde ‘Panama – Bar’ eröffnet – von Janosch und Alex, der bis dahin Koch im legendären und leider Mitte April 2015 geschlossenen ‘Tom & Karo’ gewesen war. Das Konzept: “Bistro/Bar/Café oder Hybridgastronomie – Yeap, wir schaffen einen gemütlichen Ort in der Neustadt, an dem Ihr euch zurückziehen, mit Freunden rumhängen und lecker essen könnt. Ein Ort mit Büchern, Spielen, Live-Musik und Lesungen. Ein Ort, der sich selbst nicht ganz ernst nimmt. Und dann wieder doch: In der Küche!”

Die Karte ist vegetarisch und vegan, mit einer veganen Version auch für (fast?) jedes vegetarische Gericht. Es wurden bislang Flammkuchen, Pizza, Pommes mit Dip, Gyros, Pizzabrot und Frühlingsrollen mitsamt Aioli erwähnt … Behaltet die Facebookseite im Blick!

Facebook

Mittwoch – Sonntag 17:00 – 02:00 Uhr

Osterstr 49
28199 Bremen
017674764973

Vengo

Vengo – die Gemüseküche liegt zentral im Viertel und bietet neben einer mehrere Meter langen Vitrine voller Salate und anderer Kleinigkeiten auch eine Speisekarte mit warmen Gerichten und Suppen an, die durch zusätzliche saisonale Angebote ergänzt wird. Außerdem hausgemachte Torten und Limonaden/Säfte. Auch Caterings kann man im Vengo bestellen. Neben dem leckeren Essen und der niedlichen Einrichtung besticht das Vengo mit seiner charmanten Chefin Yasemin. Die Gerichte sind vegan, es gibt aber Parmesan, Milch und Honig im Lokal.

Rollstuhlrampe vorhanden.

Neu seit 2. Mai 2016: Vengo City im Citylab (ehemals Lloydhof), Ansgaritorstr. (gegenüber Einfahrt Parkhaus).
Es gibt nur wenige Sitzplätze, hauptsächlich ist das Essen zum mitnehmen (To Go). Es gibt Salat, Suppe, Sandwiches, Kuchen.

Facebook
Homepage

Ostertorsteinweg 91
28203 Bremen
0421 89785243

Mo – Mi: 11:00 – 21:00
Do – Sa: 11:00 – 22:00
jeden verkaufsoffenen Sonntag Brunch 11:00 – 17:00

Bicos Restaurant-Kritik

Ansgaritorstr. (Citylab, ehemals Lloydhof)
28199 Bremen

Mo – Sa: 11:00 – 17:00

ZeN

Im alten Polizeihaus am Wall gibt es seit Neustem ein vegan-vegetarisches, japanisches Restaurant. Das wäre an sich ja schon spektakulär genug. Dazu kommt aber noch, dass sich die Räumlichkeiten in einem Baumhaus befinden und die Speisen regional und saisonal abgestimmt sind. Hurra!
Die aktuelle Wochenkarte könnt Ihr auf der Facebookseite ansehen.

Facebook

Am Wall 201
28195 Bremen

Achtung, veränderte Sommeröffnungszeiten:

11.07.2016 – 13.8.2016
Mo. – Sa. 12:00 – 18:00

statt überlicherweise

Mo-Di: 11:00 – 20:00
Mi: 12:00 – 20:00
Do-Fr: 11:00 – 23:00
Sa: 12:00 – 23:00

Ausspann im Schnoor

Das Restaurant Auspann wurde in ein Künstlerhaus umgewandelt, in dem es Kunst, Kultur, Kurse und Flüchtlingsarbeit gibt. Auf der kleinen Tageskarte finden sich auch vegane Gerichte, selbstgebackener Kuchen und Eis.

Webseite
Facebook

AUSSPANN
Schnoor 1-2 | 28195 Bremen
geöffnet Di-So 12-22 Uhr
(abends meist länger geöffnet!)

Tel: Ruth Degenhard (Gastronomie) 0179-24 101 26

Bio-Leutner Ladenbistro

Das Ladenbistro im Biomarkt Leutner in Habenhausen hat täglich ein veganes Mittagsangebot, welches wöchentlich wechselt. Der Laden ist sehr gut mit veganen Produkten bestückt und bietet Parkplätze direkt vor der Tür. Der Mittagstisch ist von 12-18h erhältlich

Homepage
Mittagskarte

Ernst-Buchholz-Str. 3-7
28279 Bremen
0421 57705628

Mo-Sa: 8.00 – 19.00 (Ladengeschäft)