Kategorie-Archiv: 03 Bremen Nord

Backstube – das Café

Im September 2014 ist die ‘Backstube’ in Vegesack (Bio-Bäckerei seit 1983) in größere Ladenräume umgezogen, die auch Platz für ein helles freundliches Café bieten. Dort ist außer den veganen Backwaren der ‘Backstube’ auch ein veganes Frühstück erhältlich, das unter dem Namen ‘Vegestart’ auf der Frühstückskarte * verzeichnet ist. Für die Heißgetränke gibt’s Pflanzenmilch, und vegane belegte Brötchen und andere süße und herzhafte Snacks werden ebenfalls angeboten. Eine ‘Gewährsfrau’ berichtet außerdem von einer veganen (Tages-)Suppe, die sie bekam.

Webseite

Facebook

Lindenstraße 45-49
28755 Bremen
0421 6967570

Mo – Fr: 6:30 – 18:30 Uhr
Sa: 6:30 – 14:00 Uhr

* Erste Rückmeldungen von Gästen waren leider unzufrieden, was die Menge/Ausstattung des veganen Frühstücks angeht und die Temperatur der Sojamilch im Müsli – vielleicht wäre es sinnvoll, sich vor der Bestellung eines Frühstücks genau zu orientieren und ggf. Absprachen zu treffen.

Update: die veganen Falafel sind nicht mehr erhältlich, dafür gibt es einen zweiten Brotaufstrich

 

Café-Restaurant Alma

Direkt an der Lesum liegt ‘Café und Restaurant Alma’ idyllisch inmitten des Werderlandes. Die Speisekarte und die Kuchen- und Tortenauswahl sind überwiegend vegetarisch. Die Hauptgerichte werden auf Nachfrage auch vegan zubereitet, es gibt unseres Wissen auch veganen Kuchen. Es besteht die Möglichkeit, größere Feiern im Restaurant zu veranstalten und auch Catering wird (auf Wunsch vegan) angeboten.

Um Wartezeiten zu vermeiden empfiehlt es sich, telefonisch zu reservieren.

Update 28.07.2016: Es wird berichtet, dass das Lokal machmal während der Öffnungszeiten ohne Hinweis geschlossen ist.

Update 23.06.2017: auf der Facebookseite kündigt das Alma an, im Sommer bei schönem Wetter zu öffnen. Das Speisenangebot umfasst kleine Gerichte wie Salate, Pasta, Flammkuchen, Kuchen und Bio-Eis (auch vegan).

Update 23.10.2017: Das Alma geht meistens im Oktober in die Winterpause. Für nähere Infos schaut auf die Facebookseite.

Es empfiehlt sich, vor einem Besuch anzurufen um sicher zu gehen, das auch geöffnet ist!

Facebook
Homepage

Lesumbroker Landstr. 95
28719 Bremen
0421 69217502

Fr-So ab 12h

Bicos Restaurant-Kritik

Erlesenes

 

Das KITO ist ein Kultur- und Veranstaltungszentrum mit überregionaler Ausstrahlung im Hafenquartier von Bremen-Vegesack, wenige Schritte entfernt vom Vegesacker Bahnhof und Busbahnhof. Das ‘Erlesenes’ ist zu Ende Juli 2015 aus seinen bisherigen Räumlichkeiten ins Erdgeschoß dieses liebevoll restaurierten, ca. 350 Jahre alten Packhauses umgezogen. Zum Café gehört auch ein Draußenbereich auf dem Platz vor dem Gebäude.

Im ‘Erlesenes’ wird auch für Veganer*innen ein Angebot bereitgehalten: Für den Kaffee ist Sojamilch vorhanden (die sogar in einem eigens dafür angeschafften Gerät aufgeschäumt wird), es gibt immer veganen Kuchen und eine vegane Tagessuppe. Kerstin, die Inhaberin und gute Seele des Cafés ist sehr aufgeschlossen und so gibt es manchmal vegane Aktionen wie einen Brunch oder ein Mehrgangmenü.

Aktualisierung Februar 2015: Es gab mehrfach keine vegane Mittagssuppe, also nicht darauf verlassen.

Aktualisierung Juli 2015: Die tägliche vegane Suppe wurde für den Betrieb im ‘Café im KITO’ wieder zugesichert. Außerdem soll neuerdings ein veganes Frühstück immer auch ohne Vorbestellung erhältlich sein.

Facebook
Homepage

Alte Hafenstr. 30
28757 Bremen
0421 69080080

Di – So: 09:00 – 18:00
und zu den Veranstaltungen im KITO

Esszimmer Vegesack

Das Esszimmer in Vegesack liegt in der Vegesacker Fussgängerzone, keine 5 Minuten vom Bahnhof entfernt. Es ist ein inhabergeführtes kleines Restaurant. Der Chef glänzt im Service mit großer Gastfreundschaft und die Chefin in der Küche mit schnellen, leckeren und kreativen Gerichten. Auf Veganer*innen wird ganz besonders eingangen. Die wöchentlich wechselnde Mittagskarte umfasst immer mehrere vegane Optionen. Die Abendkarte hat sowohl vegane, als auch vegan abwandelbare Gerichte, so dass hier wirklich niemand hungern muss. Häufig sind darüber hinaus auch die Gerichte von der Mittagskarte abends erhältlich. Vorneweg gibt es einen Brotkorb mit hausgemachten veganen Aufstrichen. Dazu kommen ein faires Preis-Leistungsverhältnis und der Wert, den Chefin und Chef auf Bio-Produkte legen. Kein Wunder, dass hier alle vier Wochen der Nordstammtisch tagt.

Facebook
Homepage

Reeder-Bischoff-Str. 36
28757 Bremen
0421 651828

Di – Fr: 12:00 – 15:00, 17:30 – open end
Sa: 18:00 – open end

LLoyd Caffee Vegesack

Von einer lieben Leserin bekamen wir einen heissen Tipp: Das Lloyd-Cafe in Vegesack bietet auch Heißgetränke mit Sojamilch sowie veganes Gebäck u.a. mega leckere Cookies von  California Cookies an. Zudem kann man dort auch vegane Zotter-Schokolade kaufen.

Homepage
Facebook

Lloyd Caffee
Reeder-Bischoff-Str. 22
D-28757 Bremen
Tel.: 0421 / 2 444 111

Montag bis Freitag 09.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Zur gläsernen Werft

Man kann das Lokal sicher nicht als veganes Zentrum des Nordens bezeichnen, aber wer in Bremen Nord mit der unveganen Familie zusammen essen gehen will, der ist dort genau richtig. Es gibt ein leckeres Curry auf der Karte und auch Salatoptionen. Der gute Wille ist auf jeden Fall da, eine tolle Atmosphäre und freundlicher Service sowieso.

Facebook
Homepage

Schulkenstr. 2
28755 Bremen
Tel. 0421 6989489

Di-So ab 10h