Vor Ort

Hier sammeln wir für Euch besonders veganfreundliche Einkaufsmöglichkeiten in Bremen und umzu.

Lebensmittel, rein vegan
Café Vegan Viertel

Bioläden und Reformhäuser mit guter veganer Auswahl
Aleco Neustadt, Findorff, Lesum, Oberneuland, Riensberg, Hulsberg, Delmenhorst, Lilienthal
Alnatura Faulenstr., Brunnenstr.
Betterlife im Hauptbahnhof
Reformhaus Bühring in Vegesack
Reformhaus Ebken (zahlreiche Zweigstellen, allein fünf in Bremen, namentlich empfohlen wurde uns diejenige in Peterswerder)
Reformhaus Marris (empfohlen wurde uns die Zweigstelle in der Wachmannstraße)
Moorrübe Hembergstr. 29 a, Worpswede, hat ein sehr gutes, vegane Sortiment und viele Pflanzenmilchsorten
Reformhaus Ratjen in Bremen-Lesum und in Osterholz-Scharmbeck – beide Zweigstellen haben auch eine Kosmetikkabine und behandeln mit veganer Kosmetik

Supermärkte mit breitem, veganem Sortiment
Lestra
Lestra ist eher ein Mini-Kaufhaus als ein Supermarkt. Dort gibt es auch Haushaltswaren, Drogerieartikel, Schreibwaren, Textilien und eine Post.
Bei Lestra findet man eine große Auswahl veganer Produkte u.a. der Marken: Alpro, Wilmersburger, Soto, Heirler, Bedda, Wheaty, Hobelz, Provamel, Viani, Gut Wudelstein, Taifun, Soyananda, Sojade, Natumi, Oatly, Soyatoo, EcoMil, Berief. Fertiggerichte von Frosta, Vepura, Little Lunch.
Die Preise bei Lestra bewegen sich eher im oberen Bereich.

Biokisten, die nach Hause geliefert werden und auch weitere vegane Lebensmittel liefern:
Ökokiste Bremen
Gärtnerei Kronacker

Bäckereien mit nennenswertem veganem Angebot:
Backstube Bremen – mehrere Filialen sowie Verkaufsstellen in verschiedenen Bioläden und -märkten siehe Webseite; dort liegt jeweils eine Liste bereit, in der alle veganen Produkte aufgeführt sind; die ‘Backstube’ stellt seit 1983 rein biologische Backwaren her
Bäckerei Marquardt in Bremen Nord
Kamps Bäckerei am Hauptbahnhof und am Flughafen – zahlreiche vegane Backwaren entsprechend der Produktliste
Maître Stefan Boulangerie & Café in der Innenstadt/Am Wall und in der Östlichen Vorstadt/Stader Straße

Nudelmanufaktur
In Lilienthal Worphausen bei Bremen stellt Antonett Briese vegane Frischnudeln her. Man kannVorort einkaufen, bald auch bundesweit online. Homepage wird gerade neu gestaltet. Ausserdem beliefern sie Gastronomen und den Bio-Fach-Handel
Facebook Homepage

Käsemanufaktur
Die veganen ‘Käse’zubereitungen von Happy-Cheeze – “Zutaten: Cashewkerne, vitalisiertes Wasser, pinkes Himalayasalz, Gewürze, vegane Fermentationskulturen und ganz viel Liebe” – gibt es in Bremen im Reformhaus Schloßhauer im Weserpark

Pralinenmanufaktur
Vegalinen in Stuhr stellt handgefertigte vegane Pralinen in Bio-Qualität her. Sie sind erhältlich bei Iss smart in Weyhe-Leeste

Kleidung und Schuhe
Ganz neu (Stand April 2015) ist Ecoture in der Reeder-Bischoffstraße 32 in Vegesack. Damenbekleidung von Größe 34-46. Mo – Fr: 11:00 – 18:00 Uhr, Sa: 10:00 – 14:00 Uhr. Behaltet die Facebookseite im Blick – auch wegen der Angebote, die’s von Zeit zu Zeit gibt.
Fairtragen in der Neustadt
Snulicious ansässig in Schwanewede mit einer Kontaktmöglichkeit in Bremen-Neustadt. Hier gibt es Textilien, T-Shirts, Hoodies, Accessoires usw., fairtrade, vegan und bio, die auch mit Motiven bedruckt werden können – sowohl mit eigenen Wunsch-Motiven als auch mit Snulicious-Motiven, deren Themen-Schwerpunkt bei Umwelt, Tierrechten, Veganismus u.ä. liegt.
Bei T-Shirt Store in der Waterfront gibt es vegane fairtrade Shirts.

Gärtnereibedarf
Bioladen Lesmona in Bremen-Lesum – verkauft das Bingenheimer Saatgut und Pflanzen: Kräuter, Blumen, Gemüse nach saisonalem Angebot
Alnatura – Faulenstr., Brunnenstr. – führt das Bingenheimer Saatgut ebenfalls
Rühlemanns Kräuter und Duftpflanzen – die Gärtnerei ist in 27367 Horstedt (Rothenburg/Wümme) – wer selbst hinfährt, bekommt 10% Rabatt
herb’s – ist ein Bioland-Betrieb und führt Kräuter; die Gärtnerei liegt in Nutteln nahe Ganderkesee
Kräuterei in Oldenburg – Kräuter, Stauden, Duftpelargonien aus kontrolliert biologischem Anbau
Ab geht die Lucie in der Bremer Neustadt – veranstaltet Saatgut-Tauschbörsen u.ä. und ist in Kontakt mit weiteren Bremer Garten-Projekten
‘Die Gärtnerei’. Sie betreiben einen Stand auf Bremer Ökomärkten. Wenn ich es richtig verstanden habe, stehen sie – nachmittags ?! – freitags auf dem Markt im Ostertor und samstags-vormittags auf dem im Steintor, ab Mai zusätzlich auch dienstag-nachmittags im Ostertor.  Auf dieser Liste ist ihr Betrieb der zweite von unten. Sie beliefern auch die Ökokiste Bremen und die frischeKISTE vom Bioland-Hof Voigt. Auf einen Verkauf an Privatpersonen direkt ab ihrer Gärtnerei sind sie nicht eingerichtet!