Freimarkt 2015 vegan

Archiv vom letzten Jahr

  • Der Falafel-Stand “Tieger’s Mumbai Leckereien” ist nach eigenen Angaben auf dem historischen Freimarkt. Dort ist (außer der Joghurtsauce) alles vegan, nicht nur die Falafel! (http://falafel.tiegers-mumbai-leckereien.de/…/speisekarte)
  • Es gibt, nahe Riesenrad, einen Süßwarenstand, der mit Schokoladenfrüchten in veganer Schokolade wirbt!
  • Maiskolben “Mediterran”  (ohne Butter, dafür mit Olivenöl und Knobi) und einen Teigfladen à la Bruscetta ♡ bei Karow’s grüne Küche
  • Vegane Churros und Couscoussalat am Schlachthofeingang
  • Eis mit grünem V gekennzeichnet
  • Gegenüber vom Herzlmacher gibt es Früchte mit Veganer Zartbitterschoki
  •  Schokofrüchte: Stand ohne Namen, gegenüber vom Riverboot
    Die Zutatenliste der Schokolade hängt aus, zwei Schokoladen waren ohne Milch. Leider sind die Schokofrüchte meistens mit weißer Schokolade “bekritzelt”, so das
    s doch wieder Milch dabei ist.
  •  Derselbe Stand mit den Schokofrüchten steht nochmal direkt rechts neben der Wildwasserbahn.
  •  Veganes Eis: Mankes Eiskonditorei (die waren auch auf der Breminale). Mind. 3 Sorten veganes Eis, das Vegane V steht neben den Sorten
    Standort: Gehe vom Bayernzelt im Uhrzeigersinn beim Rotor um die Ecke. Gegenüber dem Schankbetrieb “Scheune” (die sind auf dem Lageplan eingezeichnet) in Sichtweite der “Wilden Maus” gibts das Eis.
  • Derselbe Stand steht nochmal rechts neben der Loopingbahn, dort aber nur eine Sorte veganes Eis (soweit ich sehen konnte)
  •  Neben der Loopingbahn gibts heiße Maronen
  •  Bruschetta: Karows Grüne Küche, steht gegenüber der Loopingbahn. Das sind so Fladen mit Tomatenstückchen drauf.
  •  Gurken: ca. 3 Stände rechts neben der Loopingbahn ist das Gurkenparadies 
  • Bei dem Brezelstand, der direkt gegenüber von der Wildwasserbahn ist, gibt es mit vegan gekennzeichnete Salz-, Sesam-, Mohn- und Zwiebelbrezel
  • neben diesem Backfischturm in der Nähe vom Schlachthof gibt es vegane Schmalzkuchen