Stammtische

(do) Wer wollte, es sich leisten könnte und Wege nicht scheute, könnte in Bremen fast in jeder Woche einmal zu einem veganen Stammtisch-Treffen gehen: regelmäßige Zusammenkünfte von Veganer*innen und an veganem Leben Interessierten in bestimmten Restaurants, um miteinander zu essen und Spaß zu haben, Fragen zu besprechen und Informationen auszutauschen … Unabhängig von den Initiator*innen und der Weise, wie sie organisiert sind, ist es überall freigestellt, ob jemand häufig oder sporadisch teilnimmt, und ‘neue Gesichter’ sind immer willkommen.

An jedem ersten Sonntag im Monat trifft sich um 18:30 Uhr Vege-Table, der Bremer Veggie-Stammtisch im Vegefarm Restaurant (zwischen dem Viertel und Peterswerder). Die Einladungen dazu erfolgen über die hier verlinkte dazugehörige Facebookgruppe – die Teilnehmer*innen freuen sich aber auch, wenn sich jemand noch spontan dazugesellt (das gilt für alle Bremer Stammtische gleichermaßen). Der Initiator betreibt den Vege-Table Blog, auf den er im Anschluss an die Treffen jeweils eine kleine Rückschau mitsamt ein paar Fotos einstellt.

Die Treffen des veganen Stammtischs Bremen Nord finden immer gegen Ende der zweiten Woche im Monat statt, Beginn 18:30 Uhr an verschiedenen Orten in Bremen Nord. Interessierte treten der Facebookgruppe bei, über die die Stammtischtreffen organisiert werden, und erhalten dann jeweils eine Woche im Voraus eine Einladung. Hier sind nach den Treffen auch immer ein paar Fotos und ein kleiner Bericht zu finden. Darüberhinaus hat sich diese Facebookgruppe auch zu so einer Art ‘Umschlagplatz’ für Informationen entwickelt, die speziell die Veganer*innen in Bremen Nord betreffen. (Wer kein Facebook-Mitglied ist, kann sich auch über eMail an Julia wenden.

Jeweils am dritten Freitag im Monat trifft sich ein Stammtisch, der von der VEBU-Regionalgruppe Bremen organisiert wird, um 19:00 Uhr in der Veganbar (Bremen-Findorff, Admiralstr. 97). Die Einladungen dazu und die Berichte darüber gibt’s auf der VEBU-Bremen-Facebookseite. Auch bei diesem Stammtisch sind alle Interessierten willkommen, ob sie nun VEBU-Mitglieder sind oder nicht. Mehr zum VEBU (Vegetarierbund Deutschland) gibt’s auf seiner Facebook- und auf seiner Webseite.

Als eine Art ‘Stammtisch’ für Rohköstler*innen lassen sich die ‘Rohkost Potlucks’ betrachten. Etwa alle sechs bis acht Wochen treffen sich die Mitglieder des Vereins FrohNatur 2012 e.V. – einem Zusammenschluß von Liebhaber*innen der roh-veganen Küche. “Um sich auszutauschen und auch kulinarisch inspirieren zu lassen, findet an wechselnden Orten in Bremen und umzu regelmäßig ein Rohkost-Potluck statt, der auch für Interessierte offen ist. Wie es bei einem Potluck üblich ist, bringt hier jeder eine Speise für das gemeinsame Buffet mit. Wer sich für diese Ernährungsweise interessiert oder einfach mehr Rohkost in seine Ernährung integrieren möchte, findet hier Gleichgesinnte. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich.” (zitiert nach Vegan in Bremen, deren Autorinnen Vereins-Mitglieder sind) Den jeweils nächsten Termin und den Link zur Anmeldung findet Ihr hier.